Touri Slalom ... oder Dinkelsbühl II

14:27 photokraphy 0 Comments

Nach der Anreise, stand als kleines Nachmittagsprogamm "Rothenburg ob der Tauber" auf dem Plan. Die deutsche Stadt, in der man sich auch als Deutscher wie im Ausland fühlt ... nein nicht, weil sie in Bayern liegt, sondern weil man deutlich öfter Englisch; Japanisch und Chinesisch hört.
Ansonsten das übliche was es in mittelalterlichen Städtchen so gibt ...
... Stadtmauer ...





... Marktplatz ...


... und schöne Häuser ...



Aber auch was ganz Neues ...


Frozen Youghurt. Sehr geniales Zeug. In diesem Laden wird Naturjoghurt in einer Eismaschine so gefroren, dass es die Konsistenz von Softeis bekommt. Allerdings ist es nicht so süß, sondern lecker joghurtfrisch. Und wenn man sich einen Becher kauft, dann kann man sich seinen Frozen Yoghurt auch noch mit frischen Fruchtstücken und mit sonstigen Leckereien (Smarties, Cornflakes, ...) garnieren. Prädikat: Sehr lecker.
Auch der Laden an sich ist interessant. Die grünen Fließen stehen unter Denkmalschutz und stammen von einem Ofenbauer, der vorher sein Geschäft in den Räumen hatte.
Besonders empfehlenswert ist auch Gästetoilette. Es soll tatsächlich Menschen geben, die nur in den Laden kommen um das WC zu sehen. Das hat uns zumindest die sehr nette Verkäuferin erzählt. ;8)
Bis Morgen!
PS: An Papa, schnellere Infos gibt es unter =>http://twitter.com/#!/photokraphy

You Might Also Like

0 Kommentare: