Il miracolo* ... oder Lugano IV

12:29 photokraphy 0 Comments

* ist italienisch und heißt: "Das Wunder"



Dass ich es heute Morgen aus dem Bett geschafft habe, gleicht einem Wunder. Im Pinguinschritt hab ich mich zum Frühstück gekämpft und dank des Muskelkaters meines Lebens, war auch der Tagesplan schnell festgelegt. Wir wollten mit der Touristenbahn durch Paradiso und Lugano fahren.
Leider mussten wir mal wieder feststellen, dass wir ein bisschen zu früh hierhergefahren sind. Hier ist noch Vorsaison und deswegen sind wir 2 geschlossene Stationen abgelaufen ... dann waren wir wieder in der Innenstadt von Lugano und wir haben unsere Pläne über den Haufen geworfen und dann noch mal die Stadt erkundet.

Beim Bummeln durch die Stadt haben dann mal wieder eine „Funicolare“ – eine Drahtseilbahn – entdeckt. Kurz entschlossen haben wir 2 Karten gekauft (wo bekommt man in Schweiz schon mal was für 2 Franken) und sind in die Bahn gehüpft. 


Nach kurzer Fahrt sind wir dann am Hauptbahnhof ausgestiegen. Da wollten wir zwar nicht hin, war aber interessant für die Abreise. Also haben wir uns wieder in die Stadt vorgekämpft ... 


Auf dem Weg lag die wunderschöne Kathedrale San Lorenzo. Leider wird sie momentan renoviert und deswegen konnten wir leider nur die prachtvolle Kapelle sehen.

In der Innenstadt haben wir dann ein paar Souvenirs und Abendessen eingesammelt. 

Süsses (Schoki) ...

... und Herzhaftes (Wurst)

Dann sind wir mit qualmenden Füssen über die immer wieder gern fotografierte Uferpromenade nach Paradiso zurückgekehrt.




You Might Also Like

0 Kommentare: