Up up and away ... oder Neuengland I

18:08 photokraphy 0 Comments



 
Als ich heute am Flughafen mein Tageshoroskop gelesen habe musste ich ihm leider Recht geben. Wäre ich gestern beim Packen ein bisschen entscheidungsfreudiger gewesen, wäre die Abreise bestimmt ruhiger verlaufen. Nun ja, als ich um 11 Uhr MEZ in meinen Sitz am Gate gesunken bin war das alles egal.


Keine 2 Stunden später sollte es dann auch losgehen. Ich hatte mir am Gate die Poolposition gesichert und war als erstes am Platz. Dank meiner zögerlichen Entschreidungsfreude beim Buchen des Tickets hatte ich grandioser weise nur noch die Wahl zwischen verschiedenen Sandwichsitzen. Also saß ich da und harrte der Dinge. Als die ersten 50% meiner Lotterie um die Ecke kamen war ich erleichtert. Hagerer US-Amerikaner. Leider hat er noch nicht mal bei der Begrüßung die Zähne auseinander bekommen. Dafür hat er sich dann aber sofort ans Fenster geknallt, das Macbook ausgepackt und das Rollo runtergemacht. Super ... dafür braucht man jetzt einen Fensterplatz. Gerade als ich mich ein wenig entspannt hatte kam Sitznachbar Nr. 2. Körpermaße ca. 2,5 x so viel wie der Jüngling am Fenster. Typisch mein Glück. Seine schlanke Frau sitzt jenseits des Gangs. Sei‘s drum. 


Dank eines Tipps habe ich gleich beim betreten des Flugzeugs meine Uhr auf die Zeit des Reiseziels eingestellt. Nun ist es also 12:00 und langsam kommt auf dem Monitor wieder Festland in Sicht und ich muss sagen, es hätte mich trotz allem schlechter treffen können. Das Essen war okay, Miniarturbrötchen mit Miniturcamenbert, Gulasch mit Polenta und Salat und zum Dessert Himbeerekuchen.
Das Entertainmentprogram ist genial und momentan quält mich nur noch die Frage, ob ich lieber Dark Shadows oder doch den neuen Spiderman gucke. Wenn doch nur Christian hier wäre ;8)
Egal wie ... in ca. 2 Stunden werde ich in Boston landen und Auto no. uno in Empfang nehmen und mich auf den Weg nach Northampton machen.

Ich weiß das Bild wurde kurz vor der Landung aufgenommen - aber das musst mit rein, weil es so schön die Reiseroute zeigt

You Might Also Like

0 Kommentare: