Auf Wiedersehen ... oder KWT XIV

01:08 photokraphy 0 Comments

Der heutige Tag bringt uns mal wieder Nebel. Sonst hatten wir eigentlich zum Abschied noch einmal bombastisches Wetter, aber dass ist auch diesmal nicht gegönnt. Es war trotzdem wie immer schön.

Gästebucheintrag, diesmal Gruppenbild gemalt

Nun geht es gleich in den Bus und ab in die Heimat ...


0 Kommentare:

Nebelhorn oder doch Kanzelwand ... oder KWT XIII

21:30 photokraphy 0 Comments

Der Blick nach draußen, war leider auch nicht sehr vielversrechend. Der Nebel waberte mal wieder wie eine dicke Suppe durch das Tal. Doch plötzlich in der Mittagszeit kämpfte sich die Sonne durch die Wolken und sofort war es super warm.

Nun war die Reiselust geweckt, also sind wir in die Wanderstiefel gesprungen und nach Riezlern gewandert. Von dort sind ging es mit der Kanzelwandbahn auf 1959 m Höhe. Die Hoffnung das über den Wolken die Sonnen scheint, wurde leider nicht erfüllt. Uns erwartete mal wieder nur Nebel ... Das einzigste Postitve war, dass wir den Weg, den wir gelaufen sind sehen konnten.

Gleiche Stelle, wie vor 2 Jahren - gleiches Panorama
 
Von dem Blick in das Tal oder zum Gipfel war nicht zu denken. Also machten wir das Beste aus der Situation und wanderten 2 Stunden rund um den Gipfel.



 





Zum Schluss haben wir uns noch eine kleine Ruhepause auf der Panaorama(!)terrasse gegönnt. 

Panoramaterrasse

Wieder unten angekommen, haben wir gemerkt, dass der Gipfel ganz schön in den Wolcken versunken ist. Da haben wir es wohl gerade noch rechtzeitig nach unten geschafft.

Kanzelwand Talstation

Kanzelwand + Wolken

0 Kommentare:

Lazy Monday ... oder KWT XII

23:30 photokraphy 0 Comments

Nach dem wunderschönen Sonntag, war der Montag irgendwie nur grau und trist. Also haben wir uns ergeben und waren den ganzen Tag nur im Haus und sind im Aufenthaltsraum von Tisch (bzw. Spielrunde zu Spielrunde gewandert).

Wer heute Bilder sehen möchte mus in die Vergangenheit reisen:
Montag 2009
Montag 2010

0 Kommentare:

Söllereck ... oder KWT XI

20:30 photokraphy 0 Comments

Der morgentliche Blick aus dem Fenster zeigte schon, dass es ein schönerer Tag werden könnte. Kaum Nebel und weite Sicht.
 

Nach diversen Überlegungen haben wir uns entschieden dem Familienprogramm beizuwohnen. Also ab in den Bus und Richtung Deutschland und ab zur Rodelbahn. Und dann ging es teilweise mit 37 km/h Richtung Tal. Was für eine Gaudi.


Fotofinish


Anschließend ging es dann mit der Seilbahn auf 1400 m Höhe. Von hier aus kann man bequem in ca. 2 Stunden nach Riezlern absteigen. Unterwegs bieten sich immer wunderschöne Details und Bergpanoramen.








Kurz vor dem Ziel wurden wir dann doch etwas hungrig und so sind wir dann eingekehrt. Und so gab es bei wunderschönen Sonnenschein gigantisch leckere Maultaschen auf Salat.


Am Ende waren wir (10 Erwachsene und 4 Kinder) amtlich fertig. Und wollten nur noch heim. In der Unterkunft wartete dann ein kleines (!) Salatbuffet und die legendären Käsespätzle auf uns. Was für ein Tag.

 
 

PS: Ich habe einen Kira-Ersatz gefunden:


Ähnlich kuschelig und neugierig. Leider auch etwas angsteinflößend, wenn sie sich dir mit ihrem riesigen Kopf nähern ;8)

Flashback:
Sonntag 2009 => http://photokraphy-on-tour.blogspot.com/2009/08/bergabenteuer-oder-kwt-ii_30.html
Sonnatg 2010 => http://photokraphy-on-tour.blogspot.com/2012/09/kanzelwand-oder-kwt-vi.html

0 Kommentare:

Nebel, nichts als Nebel ... oder KWT X

23:57 photokraphy 0 Comments

Heute ist der erste richtige Tag im Kleinwalsertal ... und das Wetter ist herzallerliebst. Nebel, Sprühregen und schnuggelische 12°C. Ich friere ... *buhu*



Heute morgen habe ich getestet, ob die Ziegen als Kira-Ersatz taugen. Leider sind die Zwei noch etwas scheu ;8)


Insgesamt erinnert alles ans KWT 2009, da fing das ähnlich mies an und wurde dann doch noch richtig warm und sonnig.
Momentan sieht man hier nur graue Nebelsuppe. Also vorerst kein Wetter vor große Wandertouren.
Um doch ein paar Besorgungen zu machen und uns ein bisschen die Füße u vertreten sind wir nach Riezlern gelaufen. Dort eine haben wir eine kleine Runde gedreht und dann schnell wieder mit dem Bus zurück. Quasi den Kreislauf angekurbelt. Nicht mehr und nicht weniger ;8)






So jetzt freue ich mich aufs Abendessen. Graupensuppe, Hänchenbrust in Eihülle, Nudeln,  Tomatensauce und Zitroneneis auf Ananas. Und zwar genau in der Reihenfolge *mjami*


Machts gut!



Samstag 2009 => http://photokraphy-on-tour.blogspot.com/2009/08/its-rainy-day-kwt-i.html

0 Kommentare: