Tíma út* oder Rekjavik 2.2

18:25 photokraphy 0 Comments

* ist isländisch und heißt: "Auszeit"

Nach der gestrigen Bilderflut habe ich mir und meiner Kamera eine Auszeit gegönnt. Und wo geht das besser, als in der "Blauen Lagune". Die harten Fakten gibt es wieder hier: *klick*

Der Wetterbericht für heute war nicht sehr optimistisch. Ich irgendwie schon. Wolken sind nicht schön, aber da ist die blaue Lagune schon okay. Nur regnen soll es bitte nicht. Hat es auch nicht. Es hat GESCHNEIT! Mit Sturmböen bis zu 60 km/h. Es war Erlebnis. Nicht zwangsläufig schön und entspannend, aber ein Erlebnis.

Mit der Zeit hatten wir dann den Dreh raus, wie wir uns drehen müssen, dass der Wind nur von hinten peitscht. Jeder Blick zu Seite wurde sofort mit Schmerzen am Ohr und Nadelstichen auf der Haut belohnt. Und auch wenn es im Becken schön heiß war, haben wir es leider nicht so lange ausgehalten.






Wir haben noch ein paar Fotos gemacht, dabei versucht nicht wegzufliegen und dann sind wir ins Hotel. Nun hoffen wir darauf, dass die nächsten Tage besser werden oder zu mindestens wieder so wechselhaft, wie ich das von Island kenne ;).

Und weil mir die Bilder von meiner Mama heute richtig gut gefallen, und unsere Motive sich heute so garnicht überschneiden, gibt es heute noch eine Premiere in meinem Blog. Einmal Mama Bilder:







Und zum Abschluss noch einmal die ganz große Kunst. Man beachte bitte die sorgfältige Bildgestaltung, während es mich mit meiner Kamera einmal quer über die Ausichtsterrasse gegen die Wand gefegt hat ...






You Might Also Like

0 Kommentare: